Festgottesdienst wird verschoben

„Angesichts der gegenwärtigen gesundheitlichen Gefährdungslage durch das Corona-Virus wird der geplante Festgottesdienst anlässlich des Zusammenschlusses der beiden Kirchenbezirke Vaihingen an der Enz und Ditzingen am Sonntag Lätare, 22.März 2020, verschoben.

Der Evangelische Kirchenbezirk Vaihingen-Ditzingen möchte mit dieser Entscheidung dazu beitragen, die potenzielle Gefährdung durch ein mögliches Infektionsrisiko zu minimieren.  In Abstimmung mit dem Bischofsbüro der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wurde als neuer Termin für diesen Festgottesdienst der Sonntag, 11.Oktober 2020, um 16:00 Uhr in der Bartholomäuskirche in Markgröningen festgelegt.  Wir bitten Sie herzlich, sich diesen Termin vorzumerken und freuen uns, Sie an diesem hoffentlich sonnigen Herbstsonntag in Markgröningen begrüßen zu dürfen.“