Evangelischer Johannes-Kindergarten

 
 
 
 

Aus dem Kindergartenalltag

  • addNeues Beet für die Kinder

    Im Garten unseres Johanneskindergartens hat der "Zahn der Zeit" genagt. Bei den letzten Begehungen wurde die Einfassung des Gartenbeetes bemängelt, da das Holz morsch geworden war und die Nägel zum Vorschein kamen. Diese Gefahrenquelle musste beseitigt werden! Im Bau-Ausschuss wurde überlegt, wie man das Problem beheben kann.

    Zum Glück hat der Kindergarten gute Beziehungen zum Förster und so konnten neue Stämme besorgt werden. An einem frühen Samstagmorgen im Mai haben sich dann drei tatkräftige Männer getroffen, die in einer tollen Aktion die neue Beeteinfassung fertiggestellt haben.

    Ein großes Dankeschön an die zwei Mitglieder des Bau-Ausschusses und den Kindergartenpapa, die das Gartenbeet wieder mit einem schönen neuen Rahmen versehen haben, so daß die Kinder nun wieder sicher und ohne Verletzungsrisiko gärtnern können.