Herzlich willkommen

 

auf den Internetseiten des Evangelischen Kirchenbezirks Vaihingen-Ditzingen!

Mit dem 1.Januar 2020 haben sich die beiden Evangelischen Kirchenbezirke Ditzingen und Vaihingen an der Enz zu einem gemeinsamen Kirchenbezirk im Landkreis Ludwigsburg zusammengeschlossen. Der neue Kirchenbezirk umfasst rund 58.000 evangelische Christinnen und Christen in 32 Kirchengemeinden vom Stromberg bis zum Strohgäu mit 41 Pfarrerinnen und Pfarrern.

Die landschaftsprägenden Symbole des Strohgäus und des Strombergs verbinden sich im neuen Kirchenbezirk zu einem gemeinsamen LOGO: Weintraube und Ähre als Zeichen der Weg- und Tischgemeinschaft im Namen Jesu.

Noch sind auf der neuen Website www.kirchenbezirk-vaihingen-ditzingen.de nicht alle Seiten freigeschaltet. Dennoch hoffen wir, Ihnen einen ersten Überblick geben zu können und wünschen dabei interessante Entdeckungen.

 
 

Meldungen aus dem Kirchenbezirk Vaihingen-Ditzingen

Tätigkeitsfelder

 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    Mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    Mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    Mehr